Symphonieorchester Vorarlberg
 
Abonnementzyklus 2014|15

In der bevorstehenden Saison erwartet Sie wieder ein hochkarätiges Programm, das wir Ihnen bereits ab Jänner 2015 auch wieder im neuen Montforthaus Feldkirch präsentieren.

Kirill Petrenko wird gleich zu Beginn der Saison, trotz seiner zahlreichen Verpflichtungen als GMD der Bayerischen Staatsoper, den Mahler-Zyklus mit dem Symphonieorchester Vorarlberg fortsetzen.
Unser Chefdirigent, Gérard Korsten, wird drei Konzerte dirigieren, deren Charaktere unterschiedlicher nicht sein könnten. Neben einem großen symphonischen Programm mit Bruckner wird Maestro Korsten auch ein Programm der Wiener Klassik sowie ein Konzert mit Crossover-Elementen dirigieren. Dabei wird es auch zum Wiedersehen mit bereits bekannten Solisten wie dem Bassisten Georg Breinschmid und dem Trompeter Jürgen Ellensohn kommen.
Der ungarische Dirigent Zsolt Hamar, GMD des Hessi­schen Staatstheaters Wiesbaden, gastiert zum ersten Mal in Vorarlberg und hat neben dem jungen Cellisten István Vardái als Solist auch Werke aus seiner Heimat mit im Gepäck.

Unser neues visuelles Erscheinungsbild mit seinen Wolken­gebilden begleitet uns durch die gesamte Saison und symbolisiert die unterschiedlichen Charaktere der Musik. Besuchen Sie unsere Konzerte und lassen Sie sich von den »Klangwolken« des Symphonieorchesters Vorarlberg begeistern.
Aktuell
Neues Abonnement-Programm 2014 | 15
Das neue Konzert-Abonnement 2014 | 15 des Symphonie-Orchester Vorarlberg wurde
am 23. April vorgestellt.

Informationen zum Programm finden Sie in unserer Programmvorschau.

Informationen zu Karten, Preisen und Bestellung finden Sie im Bereich Karten.


Fenster schließen
Karte direkt bei v-ticket bestellen
Im untenstehenden Bereich bestellen Sie direkt bei v-ticket eine Konzertkarte!